Alessandro Casciaro
Art Gallery
ita / deu / eng
alessandro casciaro logo
TOP top

Max Beckmann

Alessandro Casciaro
Art Gallery
X
galerie alessandro casciaro, max beckmann, beckmann, grafik, graphik, lithographie, radierung, signiert, 900, küntsler, moderne kunst, kunst, bozen, südtirol, deutsche künstler, internationale grafik, italienische kunst
(Leipzig, 1884 - New York, 1950)

Max Beckmann wurde am 12. Februar 1884 in Leipzig geboren. Schon früh begann er zu zeichnen und zu malen. 1899 trat er in die Weimarer Akademie ein, wo er bis 1903 blieb. Nach ausgedehnten Reisen durch Europa, die ihn besonders in Paris und Florenz beeindruckten (wo er die Werke alter Meister wie Rembrandt, Piero della Francesca und Luca Signorelli bewundern konnte), ließ er sich schließlich in Berlin nieder, wo er sich 1906 der Kunstgruppe der Secession anschloss und bis 1915 blieb. Mit den Werken dieser Periode, die sich durch einen starken sentimentalen Ton auszeichnen, bleibt Beckmann in einer etwas zwiespältigen Position, die einen Kompromiss zwischen dem späten Impressionismus und dem aufkommenden Expressionismus sucht.
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.